Winser Museumshof
Das Erlebnis in Winsen (Aller)


Heiraten im Grooden Hus auf dem Museumshof




Das Standesamt Winsen (Aller) bietet an, Brautpaare in einem romantischen Bauernhaus aus dem Jahr 1795 auf der großzügigen Anlage des Winser Museumshofes mit seinen historischen Gebäuden zu trauen. Dafür steht entweder der große, mit bäuerlichen Gegenständen eingerichtete Hauptraum zur Verfügung oder für kleine Gruppen die so genannte ‚Dönz’, die frühere Wohnstube des Bauern und seiner Familie.

Gern können Sie sich die Örtlichkeiten ansehen: bitte melden Sie sich beim Winser Heimatverein unter der Telefonnummer
05143 / 8140.


Nachdem Sie den Bund fürs Leben geschlossen haben, haben Sie Gelegenheit mit einem Glas Sekt darauf anzustoßen, sich vor dem ‚Grooden Hus’ fotografieren zu lassen, als erste Probe für gemeinsame Aufgaben in der Ehe einen Baum zu zersägen oder was sich Ihre Freunde sonst so einfallen lassen…

Die örtliche Gastronomie steht für die Verköstigung Ihrer Gäste gern zur Verfügung und unterbreitet Ihnen entsprechende Angebote.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der
Gemeindeverwaltung Winsen
Regina Ebbrecht
Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)
Tel.: 05143 / 988837
Regina.Ebbrecht.Win@LKCelle.de